Genehmigungsplanung für 2 Wohnhäuser mit 10 Wohnungen in Berlin Spandau

AG: RP Invest Weißensee GmbH ... LPH: 1 - 4 ... Ort: Berlin ... 660 m2 WF ... März 2013 - Februar 2014

Für ein großes bis dahin nur mit einem 4-geschossigem Wohnhaus aus den 70er Jahren bebautes Grundstück wurde vom Bauherrn die Aufgabe gestellt, auf der ungenutzten Fläche attraktiven Wohnraum zu schaffen.

Diese Aufgabe war von der Schwierigkeit begleitet, dass der ortsuntypische mehrgeschossige Bestandsbau die für das Siedlungsgebiet geltende Geschossflächenzahl bereits ausgeschöpft hatte.

Nach anfänglicher Verweigerung konnten Stadtplanung und Bauaufsicht davon überzeugt werden, dass auch die große unbebaute Fläche den Gesamteindruck des vorwiegend aus Einfamilien- und kleineren Mehr-Familien-Häusern bestehenden Siedlungsgebietes schmälert.

Schließlich wurden zwei Mehrfamilienhäuser genehmigt, die sich eng an der Umgebungsbebauung orientierten.

Es entstanden ein 6- und ein 4-Familienhaus mit insgesamt rund 660 m2 Wohnfläche.

town-plan Bauprojekt GmbH - Schleusenstraße 22 - 15569 Woltersdorf